Datenschutzerklaerung

Kontaktpersonenermittlung im Falle eines COVID-19 Falles


Um eine Kontaktpersonenermittlung im Falle eines nachträglich identifizierten COVID-19 Falles unter Gästen oder Personal zu ermöglichen, können die Kontaktdaten der Gäste (Name, Vorname, Wohnort, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, Zeitraum des Aufenthaltes) auf Anforderung den zuständigen Gesundheitsbehörden weitergegeben werden. Die Daten müssen zu diesem Zweck einen Monat aufbewahrt werden. Sofern die Daten aufgrund einer anderen Rechtsgrundlage noch länger aufbewahrt werden müssen, dürfen sie nach Ablauf eines Monats nach ihrer Erhebung nicht mehr zu dem in Satz 1 genannten Zweck verwendet werden

Schoffahanslhof
Anita und Martin Danzer
Baumgarten 1
93471 Arnbruck
Tel. und Fax: 09945/9431486

Bitte bewerten Sie unseren Hof – Danke!

Zum Bewertungsportal...