Radfahren in Bayern

 

Auf gut ausgeschilderten Radwegen könnt ihr das Zellertal erkunden.

Egal ob gemütliche Touren mit der ganzen Familie, anspruchsvolle Strecken für ambitionierte Sportler oder unterwegs mit dem E-Bike, hier ist für jeden das Richtige geboten.

Abenteuer mit dem Mountenbike im Bayerischen Wald

Das Gebiet rund um den Großen Arber, dem höchsten Berg des bayersichen Waldes wartet mit fast endlosen Trails auf euch. Der Kamm bietet mit seiner Höhen- uund Aussichtslage gerade im Herbst, wenn die Luft klar ist eine herrliche Weitsicht.

Die Umgebung rund um den Großen Arber bietet euch die unterschiedlichsten Routen entlang von Bächen, Wasserfällen und einsamen Schachten. Hier findet ihr auch bei schlechtem Wetter einen wahren Naturschatz vor.

Ebenso erlebnisreich ist die Mountainbike-Route "TransBayerwald", sie führt auf insgesamt ca. 700km unter anderem durch die schönsten Gegenden des Bayerischen Waldes, die aufgrund ihrer einmaligen Landschaft gern Bayerisch Kanada genannt wird.

Familientouren rund um die Arberregion

Etwas gemütlicher lässt sich die Kultur und Tradition des bayerischen Waldes auf den zahlreichen familienfreundlichen Tages- und Fernradwegen entdecken.

Ideal für das Radfahren mit Kindern und die Jenigen, die lieber etwas gemütlicher radeln möchten ist, um nur ein Beispiel zu nennen, der Donau-Regen-Radweg genau das Richtige. Von Miltach aus führt er fernab von Verkehr, vorbei an Schlössern, Dorfkirchen und durch eine urwüchsige Natur. Diese und schier endlos viele Möglichkeiten findet ihr in unserer Region Arberland um den Oberpfälzer Wald bis hin zum Nationalpark Bayerischer Wald und dir Städte Passau und Regensburg auf zwei Rädern zu erkunden.

 

 

Schoffahanslhof
Anita und Martin Danzer
Baumgarten 1
93471 Arnbruck
Tel. und Fax: 09945/9431486

Bitte bewerten Sie unseren Hof – Danke!

Zum Bewertungsportal...